Weitere Fotografien aus dem Botanischen Garten Berlin-Dahlem finden Sie bei Flickr und MeinFotoImNetz.

Der Botanische Garten Berlin-Dahlem umfasst eine Fläche von 43 Hektar und gehört zu den größten und bedeutendsten Botanischen Gärten der Welt. Rund 22.000 verschiedene Pflanzenarten werden hier kultiviert. Das Botanische Museum ist das einzige seiner Art in Mitteleuropa und versteht sich als Ergänzung zum Botanischen Garten. Der Garten ist einer der schönsten Orte Berlins. Nutzen Sie die Gelegenheit für einen Rundgang!

 

BGBM Blick auf den prachtvoll bepflanzten Italienischen Garten  - Botanischer Garten Berlin-Dahlem

 


Öffnungszeiten:

 

Eingänge: Unter den Eichen & Königin-Luise-Platz Alle Gartenausgänge (auch die Drehkreuze) werden pünktlich zum jeweiligen Gartenschluss geschlossen, danach ist kein Ausgang mehr möglich! Schließung der Gewächshäuser, Kassen und letzter Einlass in den Garten jeweils eine halbe Stunde vor Gartenschließung.
(geschlossen nur am 24.12.2013 (ganztägig)

 

Botanischer Garten

Täglich geöffnet

Januar:

09:00 - 16:00 Uhr

Februar:

09:00 - 17:00 Uhr

März:

09:00 - 18:00 Uhr

April:

09:00 - 20:00 Uhr

Mai - Juni - Juli - August:

09:00 - 21:00 Uhr

September:

09:00 - 19:00 Uhr

Oktober:

09:00 - 18:00 Uhr

November - Dezember:

09:00 - 16:00 Uhr

 

Botanisches Museum

Täglich von 10:00 - 18:00 Uhr geöffnet, mit Ausnahme des 24.12.

 

Bibliothek

 

Montag bis Freitag jeweils 9:00 - 18:00 Uhr geöffnet.
Bitte beachten sie die teilweise verkürzten  in den Semesterferien.

 

Pilzberatung

 

Pilzberatung

 


Eintrittspreise:

 

Botanischer Garten und Botanisches Museum

Beim Kauf einer Eintrittskarte für den Botanischen Garten ist der Eintritt für das Botanische Museum inklusive, beim Tagesticket gilt das Museumsticket als Gutschein zur Einlösung bis zu 1 Jahr nach Erwerb der Eintrittskarte.

Tagestickets:

Erwachsene

6,- €

Ermäßigt*

3,- €

Große Familienkarte
(2 Erwachsene und bis zu 4 Kinder im Alter bis einschließlich 14 Jahre)

12,- €

Kleine Familienkarte
(1 Erwachsener und bis zu 4 Kinder im Alter bis einschließlich 14 Jahre)

7,- €

4er-Karte
(übertragbar, 1 Jahr gültig)

18,- €

Sommer-Abendkarte
(Mai - August, ab 17:00 Uhr)

3,- €

Schulklassen
(pro Schüler einer allgemeinbildenden Schule, 2 Betreuer frei)

1,- €

Jahreskarten:

 

Erwachsene

50,- €

Ermäßigt*

20,- €

Große Familienkarte
(2 Erwachsene und bis zu 4 Kinder im Alter bis einschließlich 14 Jahre)

100,- €

Kleine Familienkarte
(1 Erwachsener und bis zu 4 Kinder im Alter bis einschließlich 14 Jahre)

70,- €

Freie Universität Berlin Familienkarte
(Mitarbeiter der Freien Universität Berlin mit bis zu vier Kindern bis zum
vollendeten 14. Lebensjahr und einem weiteren Erwachsenen)

60,- €

Botanisches Museum (ohne Botanischer Garten)

 

Erwachsene

2,50 €

Ermäßigt*

1,50 €

Schulklassen
(pro Schüler einer allgemeinbildenden Schule)

0,50 €


* Als ermäßigt gelten:

(nachweispflichtig)

  • Schüler, Studenten und Auszubildende
  • Wehr- und Zivildienstleistende
  • Beziehende von Arbeitslosengeld (I+II)
  • Sozialhilfeempfänger
  • Inhaber des berlinpasses
  • Schwerbehinderte (ab 50-69 GdB)
  • Mitarbeiter/-innen der Freien Universität Berlin (Jahreskarte gegen Beschäftigungsnachweis)
  • Mitglieder der Ernst-Reuter-Gesellschaft der Freunde, Förderer und Ehemaligen der Freien Universität Berlin e. V.

Freien Eintritt erhalten

(nachweispflichtig)

  • Kinder bis zum 6. Lebensjahr,
  • Mitglieder des Vereins der Freunde des BGBM,
  • Schwerbehinderte über 70 GdB sowie die als notwendig anerkannte Begleitperson,
  • Mitglieder des intern. Museumsrates (ICOM),
  • Betreuer von Schulklassen (max. 2 Personen),
  • Studierende der Berliner Hochschulen, die innerhalb des Studiums den BGBM besuchen (unter Leitung des Hochschullehrers) und
  • Studierende in den Studiengängen der Fächer "Biologie" und "Pharmazie" der Freien Universität Berlin.
 
Die Nutzung der Bibliothek sowie die Pilzberatung sind kostenlos.
 
Bitte beachten Sie:Eine Zahlung per EC-Karte ist nur an der Kasse am Königin-Luise-Platz möglich. An allen anderen Kassen (Garteneingang "Unter den Eichen" und Eingang Botanisches Museum) ist ausschließlich Barzahlung möglich.

Sonderangebote

vom 1. Januar bis 31. Dezember 2013

Der Botanische Garten ist Partner der Berlin WelcomeCard
Mit der Berlin WelcomeCard erhalten Erwachsene bei uns 50 % Ermäßigung auf den normalen Eintrittspreis. Zusätzlich haben Sie freie Fahrt im Berliner Nahverkehr und profitieren von bis zu 50 % Ermäßigung in über 140 Berliner Sehenswürdigkeiten. Berlin WelcomeCard - und die Stadt gehört dir!
Touristische Informationen zu Berlin: visitBerlin.de

 ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR

 

Victoria kommt zurück!

Wiederbepflanzung des Victoriahauses gestartet, Eröffnung im Juni 2018

Eine der weltweit wichtigsten Wasserpflanzen-Sammlungen ab Sommer wieder öffentlich zu besuchen
 
Victoria amazonica - Riesen-Seerose

Nach 12 Jahren bekommt Berlin die beliebte Riesenseerose Victoria zurück. Die aufwendige Wiederbepflanzung des grundsanierten Victoriahauses hat begonnen. Die namensgebende Riesenseerose Victoria und hunderte weitere tropische Sumpf- und Wasserpflanzen waren zuletzt 2006 in Berlin zu sehen. Das über 100 Jahre alte Victoriahaus ist ein wertvolles Baudenkmal und eines der bedeutendsten Schaugewächshäuser des Berliner Botanischen Gartens. 2013 begann die denkmalschutzgerechte und energetische Grundsanierung des Gewächshauses, das aus baulichen Gründen seit 2006 geschlossen war. Mit der Pflanzung der Victoria-Keimlinge wird ein wichtiger Meilenstein auf dem Weg zur Wiedereröffnung erreicht. Im Juni 2018 wird das Victoriahaus für die Besucherinnen und Besucher feierlich wiedereröffnet. Dann ist eine der weltweit wichtigsten Wasserpflanzen-Sammlungen wieder öffentlich zu besuchen.

Von außen können Sie schon mal reinlinsen und den gerade gestarteten Pflanzprozess verfolgen.
Alle Neuigkeiten rund um Victoria, die Eröffnung und ein Blick hinter die Kulissen auf www.victoriahaus-berlin.de

Zur Pressemitteilung

 

 

Rettet das Staatsballett !

Halloween 2015

Halloween - das schaurig-schöne Fest für Jung und Alt!

Zur Foto-Galerie,  bitte auf das Bild klicken!

Große und kleine Hexen, Geister, Feen und Vampire waren aufgerufen zum alljährlichen schaurig-schönen Familientag in den Botanischen Garten Berlin-Dahlem zu strömen, wo ein großes Familienprogramm im Zeichen des grinsenden Kürbisses geboten wurde.

 

BGBM.org

Abweichende Öffnungszeiten

28. Februar 2015
Der Garten ist bis 18:00 Uhr geöffnet.

29. – 31. März 2015
Der Garten ist bis 20:00 Uhr geöffnet.

18. Juli 2015
Garten und Museum schließen um 14:00 Uhr.
Eintritt bis 13:30 Uhr max. 3 Euro (statt 6 Euro).
Einlass ab 17:00 Uhr nur mit einer Eintrittskarte für die Botanische Nacht.
Wir bitten um Ihr Verständnis.26. – 31. Oktober 2015
Der Garten schließt um 16:00 Uhr.

Öffnungszeiten an den Feiertagen

24. Dezember 2015
Garten und Museum bleiben geschlossen.

31. Dezember 2015
Garten und Museum schließen um 16:00 Uhr

An allen weiteren Feiertagen ist regulär geöffnet.

Der Winterpfad

Erleben Sie den Winter in mehreren Regionen der Erde gleichzeitig.
 
Entdecken Sie die aktuell schönsten Pflanzen und Anlagen im Botanischen Garten. Je nach Witterung blühen, duften und fruchten die Pflanzen selbstverständlich früher oder später im Jahr. Wir wünschen Ihnen eine schöne Reise in die Welt der Pflanzen! Natürlich finden Sie auch abseits dieses Jahreszeitenpfades viele sehenswerte Pflanzen. Wir wünschen Ihnen eine schöne Reise in die Pflanzenwelt!

Das letzte siebte Leben

 

 

 

QR-Code

© 2010-2017 - BGBM.info - Lutz Griesbach

Weitere Fotos bei:   MeinFotoImNetz.de  bei:  Flickr     bei:  Rita Gueli

German Afrikaans Albanian Arabic Armenian Azerbaijani Basque Belarusian Bulgarian Catalan Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Croatian Czech Danish Dutch English Estonian Filipino Finnish French Galician Georgian Greek Haitian Creole Hebrew Hindi Hungarian Icelandic Indonesian Irish Italian Japanese Korean Latvian Lithuanian Macedonian Malay Maltese Norwegian Persian Polish Portuguese Romanian Russian Serbian Slovak Slovenian Spanish Swahili Swedish Thai Turkish Ukrainian Urdu Vietnamese Welsh Yiddish